Fraunhofer Institut stellt fest: Wärmereflektierende Innenwandfarbe strahlt 40% der Wärme zurück! (effiziente Möglichkeit der Energieeinsparung in Gebäuden)

Geschrieben von Volker Geyer am

fraunhofer-institut-waermereflektierende-wandfarbe-2
Thermografik - Darstellung der Wirkung von COLOURS Reflection TM

(choose from, 6 languages above)

Die neue Innenwandfarbe COLOURS Reflection TM ist ein effizienter Problemlöser unserer Zeit, wenn es um Energieeinsparung, um Kostensenkung und um die Reduzierung des CO2-Ausstoßes geht. Das Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart hat dieser Wandfarbe in einem offiziellen Prüfbericht außergewöhnliche Fähigkeiten bescheinigt.

Vielleicht haben Sie es mitbekommen, vor noch nicht allzu langer Zeit haben wir eine Innovation im Bereich der Innenwandfarben vorgestellt, nämlich die wärmereflektierende Innenwandfarbe COLOURS Reflection TM. Vor einigen Wochen haben wir davon eine Anstrichprobe beim Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart zur offiziellen Ermittlung des Emissions- und Wärmereflektionsgrades eingereicht. Dieses namhafte Institut ist u. a. eine bauaufsichtlich zugelassene Stelle für die Prüfung, Überwachung und Zertifizierung neuer Bauteile, Baustoffe und Baumaterialien. In den vergangenen Wochen hat man dort im Labor unsere wärmereflektierende Innenwandfarbe umfangreich getestet. Jetzt haben wir den offiziellen Prüfbericht mit dem Prüfungsergebnis erhalten. Der Bericht vom 24. April 2024 weist als Ergebnis aus, dass man nach vielfachen Einzelmessungen an unterschiedlichen Stellen einer eingereichten Anstrichprobe festgestellt hat, 40% der Wärme wird von der Farboberfläche wieder zurück reflektiert. Der Fachbegriff dieser Eigenschaft lautet „Thermischer Reflexionsgrad“.

fraunhofer-institut-waermereflektierende-wandfarbe-3

Was bedeutet das?

Das bedeutet, durch einen einzigen Decken- und Wandanstrich mit der Innenwandfarbe COLOURS Reflection TM wird 40% der Raumwärme durch physikalische Reflektion in den Raum zurückgegeben und bleibt dem Raum erhalten. So hat es das Fraunhofer Institut festgestellt. Zum Vergleich: Bei normalen Wandfarben entweicht nahezu die komplette Wärme durch das Mauerwerk nach außen. Schlussendlich bedeutet das: Durch den Einsatz von COLOURS Reflection TM ist es möglich, das Heizungsthermostat zur Erzielung der gleichen Raumtemperatur um mehrere Grad herunter zu regeln, was in der Regel Energiekosteneinsparungen von bis zu 20% ermöglicht. Im Sommer bei Hitze sorgt der Thermoeffekt dafür, dass weniger Wärme aus dem Außenbereich in einen Raum gelangt. Dank dieser Technologie wird ganzjährig die thermische Behaglichkeit in Räumen gesteigert. Die Verwendung von COLOURS Reflection TM trägt zu einer höheren Energieeffizienz in Gebäuden bei und hilft, den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Diese Wandfarbe belässt durch Reflektion im Winter etwa 40% der Wärme im Raum und hält im Hochsommer Teile der Hitze draußen!

fraunhofer-institut-waermereflektierende-wandfarbe-4
Wärmereflektierende Wandfarbe COLOURS Reflection TM

Hochleistungspigment

Ermöglicht wird die Wärmereflektion durch den Einsatz eines Hochleistungspigments im Farbmaterial, das eine außergewöhnliche thermische Reflektionseigenschaft besitzt. Besonders hohe Wirkung erzielt diese Technologie in Altbauten und ungedämmten Gebäuden. Eine Studie der Bauhaus Universität in Weimar offeriert zudem interessante Resultate auch im Bereich von Niedrigenergiehäuser.

Über den nachfolgenden Link bekommen Sie weitere Informationen zur wärmereflektierenden Innenwandfarbe COLOURS Reflection TM.

 

Vielleicht interessieren Sie auch folgende Themen:

Ionisierende Öko-Beschichtung von Glamora

Innovative Raumakustiklösung AcousticShield

MW-Malerpartner werden |  MW-Planerpartner werden

 

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?
+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte