Fusion der Firma Farbe & Design zu Veiner Weissert Sàrl in Nord-Luxemburg

Geschrieben von Volker Geyer am

(choose from 6 languages above)

In einem bedeutenden Schritt für beide Unternehmen, haben sich die Firma Farbe & Design aus Weiswampach und MW-Partnerbetrieb Veiner Weissert Sàrl aus Hosingen in der Firma Veiner Weissert zusammengeschlossen.

fusion-farbe-design-veiner-weissert
Erste Betriebsversammlung nach der Fusion

Meilenstein

Diese Fusion markiert einen Meilenstein in der Geschichte beider Unternehmen und signalisiert ein starkes Engagement für die Bereitstellung erstklassiger Dienstleistungen im Bereich der Fassaden- und Raumgestaltung. Mit dem Zusammenschluss beschäftigt Veiner Weissert nun 44 Mitarbeiter, was die Kapazitäten erheblich erweitert. Die Fusion zielt darauf ab, Dienstleistungen noch besser auf die Kundenbedürfnisse abzustimmen und Räume in beeindruckende Kunstwerke zu verwandeln. Die Kundenzufriedenheit steht dabei an erster Stelle und alle Beteiligten sind bestrebt, auch in Zukunft außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern.

Angebotserweiterung

Die Integration der bewährten Dienstleistungen von Farbe & Design in das Portfolio von Veiner Weissert Sàrl gewährleistet, dass Kunden in Zukunft einen noch besseren Zugang zu hochwertigen Handwerksdienstleistungen haben. Darüber hinaus eröffnet die Fusion die Möglichkeit, das Angebot signifikant zu erweitern. Kunden können sich auf innovative Lösungen wie Spanndecken und weitere kreative Wandgestaltungen freuen, die Räumen ein einzigartiges Flair verleihen.

Starke Führungsebene

Die Stärkung des Teams ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Fusion. Sacha Thommen, der Geschäftsführer von Farbe & Design, wird sich künftig intensiver um die Baustellen kümmern und somit näher am Kunden sowie an den Mitarbeitern sein. Dies betrifft vor allem den Bereich Interior Design und die feinen Malerarbeiten. Michael Klasen, der bisher allein für die Planung und Disposition zuständig war, erhält durch die Fusion kräftige Unterstützung. Die Expertise von Farbe & Design im Bereich der Gesamt-Interior-Konzepte für Privatkunden, Gewerbekunden und die Gastronomie wird somit in das Angebot von Veiner Weissert integriert.

Geografische Expansion

Die Fusion ermöglicht es Veiner Weissert, ihre Dienstleistungen nun auch im Grenzgebiet zu Belgien und Deutschland anzubieten, was eine geografische Expansion des Unternehmens bedeutet. Trotz der Zusammenführung der Standorte bleibt in Grüfflingen ein kleines Abhollager bestehen, um den belgischen Handwerkern lange Arbeitswege zu ersparen.

Tradition und Positionierung

Der traditionsreiche Firmenname Veiner Weissert bleibt erhalten, was die Kontinuität und das Vertrauen in die Qualität und das Engagement des Unternehmens unterstreicht. Durch diesen strategischen Schritt sind beide Unternehmen besser positioniert, um den Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und die Handwerksbranche mit innovativen Lösungen und herausragender Qualität weiter zu bereichern.

Vielleicht interessierten Sie auch folgende Beiträge:

Ganzheitliche Raumgestaltung in Fischbach (Luxemburg)

Fugenloses Wohlfühl-Badezimmer NOÉMIE

Stressfrei Renovieren mit den Maler-Partnerbetrieben von "Malerische Wohnideen"

 

MW-Freunde - Das Planer-Netzwerk von "Malerische Wohnideen

 

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?
+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte