Jetzt sind wir ein klimaneutrales Unternehmen mit Zertifikat

Geschrieben von Heike Bachus am

(choose from 6 languages above)

Verantwortung

Unserer Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft sind wir uns schon lange bewusst. Nach einem umfangreichen Bilanzierungsprozess unserer Treibhausemissionen in den vergangenen Wochen mit institutioneller Begleitung und mit dem Ergreifen von Maßnahmen zum Ausgleich der verbleibenden Emissionen, sind wir nun offiziell ein klimaneutrales Unternehmen mit Fokus-Zukunft Zertifikat. Unserem Ziel, einen positiven Beitrag für unsere Umwelt und für unseren Planeten zu leisten, sind wir damit einen Schritt nähergekommen.

klimaneutrales-unternehmen-mit-zertifikat-2
Zertifikat "Klimaneutrales Unternehmen" (zertifiziert von Fokus Zukunft)

Unser Weg zur Klimaneutralität

Seit 2020 beschäftigen wir uns in unserem schlanken Unternehmen mit der Reduzierung von CO2-Emmissionen. Seitdem haben wir unsere mit dem Auto gefahrenen Kilometer und unsere Reisekilometer mit dem Flugzeug auf etwa ein Drittel reduzieren können. Im Wesentlichen liegt das darin begründet, dass wir die meisten unserer Termine mit Kunden und Geschäftspartnern, unsere Beratungen und Besprechungen, die zuvor mit Reisen verbunden waren, nun in Videokonferenzen durchführen. Außerdem achten wir seitdem auf einen effizienten Energieverbrauch und auf klimafreundliches Arbeiten an unseren Standorten Wiesbaden und Barcelona. Seit 2 Jahren sind wir ein nahezu papierfreies Unternehmen, womit wir weitere CO2-Emmissionen reduzieren konnten.

In den vergangenen Wochen haben wir den Prozess zur Klimaneutralität in unserem Unternehmen vorangetrieben. Als ersten Schritt haben wir mit Unterstützung von Fokus-Zukunft unsere aktuellen CO2-Emissionen erfasst und bilanziert, um einen klaren Überblick über unsere derzeitigen Umweltauswirkungen zu erhalten. Dabei haben wir alle Quellen von Treibhausgasen innerhalb unseres Unternehmens ermittelt und weitere Maßnahmen ergriffen, um den Schadstoffausstoß noch mehr zu reduzieren. Die in unserem Fall wenigen verbleibenden Emissionen gleichen wir aus, indem wir in ein sorgfältig ausgewähltes Kompensationsprojekt investieren.

Kompensationsprojekt

Wir haben uns für ein finanzielles Engagement in Afrika entschieden. Dieses Engagement konzentriert sich auf wichtige Projekte, die sich ausschließlich der Bereitstellung von sauberem Trinkwasser für die örtliche Bevölkerung widmen. Innerhalb des Programms "African Improved Cookstoves and Clean Water" unterstützen wir eine Kleinstprojektaktivität, die darauf abzielt, Hunderte von Haushalten im Distrikt Nyagatare in Ruanda durch Bohrlöcher mit sauberem Wasser zu versorgen.

Durch die Bereitstellung von sauberem Wasser wird sichergestellt, dass die Haushalte weniger Brennholz zur Wasseraufbereitung benötigen, was zu einer Verringerung der Kohlendioxid (CO2)-Emissionen aus dem Verbrennungsprozess führt. Vor der Umsetzung der Maßnahme nutzten die Menschen vor Ort in der Regel ineffiziente Drei-Steine-Feuer, um ihr Trink-, Putz- und Waschwasser zu reinigen, was zu einer Freisetzung von Treibhausgasemissionen durch die Verbrennung von Holz führte.

Der Ansatz des Projektes beinhaltet die Einführung von Lösungen für eine sichere Wasserversorgung, wie die Sanierung bestehender Bohrlöcher oder das Bohren neuer Bohrlöcher. Dadurch ist es nicht mehr erforderlich, das Wasser vor dem Verzehr oder Gebrauch zu behandeln. Dies führt zu einem reduzierten Holzverbrauch und somit zu einer Verringerung der Treibhausgasemissionen. Unsere Initiative trägt somit nicht nur zu sauberem Trinkwasser bei, sondern unterstützt auch den Klimaschutz und die nachhaltige Entwicklung der Gemeinden vor Ort, jedenfalls ein bisschen.

Die Vorteile eines klimaneutralen Unternehmens

Als nun klimaneutrales Unternehmen profitieren wir nicht nur von einem verbesserten Image und einem positiven Ruf bei unseren Kunden, sondern auch von einer gesteigerten Motivation insgesamt. Unser gemeinsames Engagement für Nachhaltigkeit stärkt den Zusammenhalt und das Verantwortungsbewusstsein aller an unserem Unternehmen, an unseren Marken und an unseren verschiedenen Aktivitäten beteiligten Personen und Geschäftspartner. Zudem ermöglichen uns unsere Maßnahmen zur Energieeffizienz langfristige Kosteneinsparungen und eine erhöhte Resilienz gegenüber zukünftigen Veränderungen in der Energieversorgung.

Verantwortung für die Zukunft

Wir sind fest davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz nicht nur unsere Verantwortung als Unternehmen sind, sondern auch eine entscheidende Rolle für die Zukunft unseres Planeten spielen. Indem wir für Klimaschutz und Nachhaltigkeit einstehen, möchten wir mit unserem Handeln eine Vorreiterrolle in unserer Branche einnehmen und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt ausüben. Unser gemeinsames Engagement für eine klimaneutrale Zukunft ist ein Versprechen an die kommenden Generationen, dass wir die Herausforderungen des Klimawandels ernst nehmen und gemeinsam -im Rahmen unserer Möglichkeiten- aktiv etwas unternehmen.

Herzlichst, Ihre

Heike-Maria Bachus (GFin) & Volker Geyer (GF)

(Die Verantwortlichen von klimaneutralen Unternehmen müssen nicht automatisch auch Wähler von sogenannten Öko-Parteien sein)

 

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.
+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte