Fugenlose Bodengestaltung: Reinigung und Pflege von Mikrozementböden, Polyurethanböden und andere Tipps

Geschrieben von Volker Geyer am

reinigung-und-pflege-von-fugenlosen-bodenspachtelungen-aus-mikrozement-polyurethan-2
Fugenlose Bodengestaltung von MW-Partner Alexander Burgert

Fugenlose Bodengestaltungen mit Materialien wie Mikrozement oder Polyurethan sind eine beliebte Wahl für die Gestaltung moderner Innenräume. Diese Bodenbeläge sind nicht nur in ihrer Optik wahre Highlights, sie sind auch pflegeleicht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre fugenlose Bodenspachtelung am besten reinigen und pflegen können.

Reinigung von fugenlosen Bodenbelägen

Die Reinigung von fugenlosen Bodenbelägen aus Mikrozement oder Polyurethan ist einfach und unkompliziert. Staub, Schmutz und Haare können einfach mit einem Staubsauger oder einem Besen entfernt werden. Für eine gründlichere Reinigung kann ein feuchtes Mikrofasertuch oder ein Wischmopp verwendet werden. Wichtig ist dabei, dass das Tuch oder der Mopp gut ausgewrungen sind, um überschüssiges Wasser zu vermeiden.

Verschmutzungen durch z. B. Kaffee, Rotwein oder andere Flüssigkeiten, sollten so schnell wie möglich noch im feuchten Zustand weggewischt werden, um ein Eindringen in den Untergrund zu vermeiden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollte ein spezieller Reiniger für fugenlose Bodenbeläge herangezogen werden. Hierbei ist es wichtig, dass der Reiniger für das verwendete Material geeignet ist. Fragen Sie dazu den Hersteller des Materials oder die verarbeitende Firma, welcher Reiniger sich eignet. Bei Mikrozement könnte z.B. ein säurefreier Reiniger verwendet werden. Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass der Reiniger nicht zu lange auf dem Boden bleibt, da er sonst das Material beschädigen kann. Eine fugenlose Bodenspachtelung aus Polyurethan ist robuster und resistenter gegen Beschädigungen, als eine Bodengestaltung mit Mikrozement.

Anwendungsbeispiel Treppenaufgang

reinigung-und-pflege-von-fugenlosen-bodenspachtelungen-aus-mikrozement-polyurethan-3
Fugenlose Bodengestaltung mit Treppe von MW-Partner Alain Kutten SarL

Pflege von fugenlosen Bodenbelägen

Fugenlose Bodenbeläge aus Mikrozement oder Polyurethan sind sehr pflegeleicht. Um ihre Schönheit zu erhalten, sollten sie regelmäßig gepflegt werden. Einmal im Monat kann der Boden mit einem speziellen Pflegemittel behandelt werden. Hierbei ist es wieder wichtig, dass das Pflegemittel für das verwendete Material geeignet ist. Fragen Sie am besten auch hier den Materialhersteller oder den Fachverarbeiter. Das Pflegemittel schützt den Boden und sorgt dafür, dass er länger wie neu aussieht.

Vermeiden Sie auf jeden Fall den Einsatz von scharfen Reinigungsmitteln, Scheuermitteln oder harten Bürsten, da diese das Material beschädigen können. Ebenfalls sollten keine schweren Möbelstücke direkt auf dem Bodenbelag verschoben werden, da dies zu Kratzern führen kann. Verwenden Sie Filzunterlagen unter Tischbeinen, Stuhlbeinen und dergleichen. Fugenlose Bodenspachtelungen mit Materialien aus Polyurethan sind deutlich robuster gegen Kratzer und Beschädigungen, als Bodenbeläge aus Mikrozement.

Zusammenfassung

Fugenlose Bodengestaltungen mit Materialien wie Mikrozement oder Polyurethan sind handgefertigte Einzelstücke mit individueller Oberflächenzeichnung und besonders pflegeleicht. Für die Reinigung können ein Staubsauger, ein Besen oder ein feuchtes Mikrofasertuch verwendet werden. Bei hartnäckigeren Flecken sollte ein spezieller Reiniger für das Material eingesetzt werden. Zur Pflege des Bodens sollten regelmäßig spezielle Pflegemittel verwendet werden. Scharfe Reinigungsmittel, Scheuermittel und harte Bürsten sollten Sie vermeiden.

Anwendungsbeispiel Wintergarten

reinigung-und-pflege-von-fugenlosen-bodenspachtelungen-aus-mikrozement-polyurethan-3
Fugenlose Bodengestaltung von den MW-Partnern Frank Hartenberger & Alexander Burgert

Tipp

Achten Sie bei der Planung von fugenlosen Bodengestaltungen darauf, dass das zum Einsatz kommende Material einen hohen Härtegrad besitzt, ansonsten entstehen mit der Zeit Gebrauchsspuren an der Oberfläche durch Kratzer und Abnutzung. Es gibt auch Liebhaber dafür, sie nennen diese Gebrauchsspuren Used-Look.  

Spezialisten

Die Partnerbetriebe von "Malerische Wohnideen" sind spezialisiert auf die Ausführung von fugenlosen Bodenbelägen mit modernen Materialien wie Mikrozement und Polyurethan. Diese Materialien bieten nicht nur eine ästhetische und moderne Optik, sondern auch eine hohe Beständigkeit gegenüber Abnutzung und Feuchtigkeit. Unsere Partnerbetriebe verfügen über langjährige Erfahrung in der Verarbeitung dieser Fugenlos-Materialien und sorgen für eine professionelle Umsetzung Ihres Projekts. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und verwandeln Sie Ihre Räume in moderne und stilvolle Wohlfühloasen. Bei Interesse senden Sie uns gerne eine E-Mail.

Interessante Beiträge zum Thema:

Hotellobby mit fugenlosem Bodenbelag

Moderne Penthouse-Wohnung mit Betonlookböden

Moderner Wohnstil in Grau-Weiß

Fachwerkhaus trifft Industrielookboden

Treppenaufgang mit fugenlos gespachtelter Treppe

 

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.
  • urlár

    Bei der Wahl der Bodengestaltung sollte auf eher robuste Option geachtet werden, um auch nachhaltig zu planen. Aber manche Menschen bevorzugen oder schätzen eher den sogenannten Used-Look. Dabei sollte darauf geachtet werden, das Design vor Abnutzung zu schützen, wie zum Beispiel Stuhlsocken. Die können Gebrauchsspuren auf den Boden verhindern.

    • Volker Geyer

      Hallo liebe(r) Herr/Frau Urlár, vielen Dank für Ihren wertvollen Hinweis. Viele Grüße

+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte