Edelstahl-Bodenablaufrinne speziell für fugenlose Duschböden konzipiert

Geschrieben von Volker Geyer am

edelstahl-bodeneinlaufrinne-fuer-fugenlose-duschen-und-duschboeden-2
by Terralilia ®

(choose from 6 languages above)

Vielleicht ist es eine Weltneuheit. Auf jeden Fall ist es die erste und einzige Edelstahl-Bodeneinlaufrinne auf dem deutschsprachigen Markt, die speziell für fugenlos gespachtelte Duschböden entwickelt und konzipiert worden ist. Eine Systemoptimierung, die für Verarbeiter und Bauherren viele Vorteile mit sich bringt.

Lösung gesucht

Im Laufe der Jahre haben sich fugenlos gespachtelte Duschwände und Duschböden als äußerst beliebt bei Bauherren und Auftraggebern etabliert. Die Nachfrage nach diesen Badgestaltungen bei unseren MW-Partnerbetrieben ist stetig gestiegen. Bei der Gestaltung einer Dusche wird heutzutage in den allermeisten Fällen im Duschboden eine Bodeneinlaufrinne für den Wasserablauf eingesetzt. Allerdings die auf dem Markt erhältlichen Einlaufrinnen sind für Fliesenbeläge oder ähnliche Materialien konzipiert. Der Übergangsbereich zwischen einer fugenlosen Bodenbeschichtung und der Bodeneinlaufrinne ist jedoch besonders empfindlich und hat häufig zu Schäden in genau diesem Bereich geführt. Woran liegt das? Die gängigen Rinnen wurden einfach nicht für fugenlose Bodenbeschichtungen entwickelt, insbesondere die Ausbildung der Randbereiche. Die Verarbeiter mussten oft kreative und einfallsreiche Lösungen finden, um einen halbwegs fachgerechten Übergang zu schaffen. In einigen Fällen musste sogar der Randbereich der Rinne maschinell angepasst werden, um einen akzeptablen Anschluss zu gewährleisten. Leider konnten viele dieser kreativen Lösungen im Laufe der Zeit den Anforderungen nicht standhalten und es traten zum Teil kostenintensive Schäden auf.

APERTIO Bodenablaufrinne mit Zubehör

edelstahl-bodeneinlaufrinne-fuer-fugenlose-duschen-und-duschboeden-3
by Terralilia ®

Aus dieser nicht zufriedenstellenden Situation heraus, hat Malermeister und Fugenlosexperte Markus Knöpper aus Pohlheim bei Gießen mit dem Industriepartner -Firma Friedrich- die perfekte Bodeneinlaufrinne für fugenlos gespachtelte Duschböden entwickelt und ihr den Namen APERTIO gegeben. „Für eine optimale Integration einer fugenlosen Bodenbeschichtung in den Anschlussbereich einer Bodeneinlaufrinne, sind einige spezifische technische Merkmale erforderlich. Unsere Rinne weist eine Öffnung mit einer Breite von 25 cm und einer Tiefe von 5,5 cm auf. Mit einer Einbauhöhe von etwa 75 mm und einem 40-mm-Abgangsstutzen ermöglicht sie einen effizienten Wasserablauf von etwa 36 Litern pro Minute. Die obere Abdeckung besteht aus poliertem Edelstahl und kann auch umgedreht für die Beschichtung im fugenlosen System verwendet werden. Die Montage der Rinne erfolgt direkt vor der Wand, wobei der breite Flansch bereits ein Gefälle von 1 % integriert hat. Das gesamte Bauteil besteht aus Edelstahl und enthält einen Geruchsverschluss. Diese Rinne überzeugt nicht nur durch ihre elegante und reduzierte Optik, sondern erleichtert auch die Reinigung durch das mitgelieferte Öffnungstool“ sagt der Rinnen-Entwickler Markus Knöpper.

Fugenlos gespachtelter Duschboden mit Abflussrinne 25cm x 5,5cm

edelstahl-bodeneinlaufrinne-fuer-fugenlose-duschen-und-duschboeden-4
by Terralilia ®

Bodenrinne mit Wasserablauf von 36 Liter pro Minute

edelstahl-bodeneinlaufrinne-fuer-fugenlose-duschen-und-duschboeden-5
by Terralilia ®

Stimmen

Die Meinungen von Fachleuten zu dieser Bodeneinlaufrinne sind durchweg positiv. Malermeister Kevin Renner von der Firma Renner Maler- und Stukkateurbetrieb GmbH in Bodelshausen bei Tübingen ist begeistert von der Rinne. Er lobt besonders, dass sie komplett aus Edelstahl besteht, einschließlich des Geruchsverschlusses und sie sich äußerst einfach montieren lässt. Auch Malermeister Andreas Graf von Malerbetrieb Graf GmbH in Dreieich bei Frankfurt ist von der Rinne überzeugt. Er hebt hervor, dass die kompakte Bauweise eine hervorragende Abdichtung und eine problemlose Anpassung der fugenlosen Beschichtung ermöglicht. Zahlreiche andere Experten schätzen die Rinne für ihre benutzerfreundliche Handhabung, ihre positiven Auswirkungen auf den Arbeitsprozess und ihre Funktionalität.

„Die Erstellung des Estrichs ist durch den breiten Flansch um die Rinne sehr einfach, unsere APERTIO hat nämlich keine störenden Vlieslaschen. Die Rinne bietet die Möglichkeit eines perfekten Anschlusses zur Fugenlosspachtelung, sie sieht zudem edel aus und ist sehr schnell und einfach zu montieren“ sagt der APERTIO-Entwickler Markus Knöpper.

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen zu dieser Bodeneinlaufrinne haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail.

Fach-Verarbeiter

Die Partnerbetriebe von „Malerische Wohnideen“ setzen die APERTIO Rinne bei ihren Aufträgen ein, Duschböden mit fugenlosen Spachtelungen zu gestalten. Auf der nachfolgenden Karte sehen Sie die Standorte unserer kompetenten Partnerbetriebe, vielleicht befindet sich ein Betrieb in Ihrer Nähe.

 

(Sollte sich die Karte nicht ordnungsgemäß darstellen, klicken Sie in Ihrem Browser auf "aktualisieren")

Vielleicht interessieren Sie sich für die zahlreichen schönen Badgestaltungen unserer MW-Partnerbetriebe? Zu den verschiedenen Beiträgen gelangen Sie hier.

 

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.
+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte