Neu gedacht: Schöffel PRO präsentiert die neue WHITE LINE Kollektion

Geschrieben von Volker Geyer am

event-schoeffel-pro-white-line-2
Bildherkunft: Schöffel PRO

(choose from 6 languages above)

Als Unterstützer der neuen Schöffel PRO Kollektion WHITE LINE und als Inhaber von „Malerische Wohnideen“ bin ich begeistert, Ihnen erste Einblicke in die faszinierende Welt einer neu gedachten Workwear geben zu können. Das Event zur Präsentation der weißen Kollektion markierte nicht nur die Einführung einer innovativen Produktlinie, sondern auch das Zusammentreffen von führenden Betrieben und Spitzenkräften der Malerbranche und darüber hinaus.

PROGRAMM

Die Veranstaltung war eine eindrucksvolle Kombination aus Tradition und Moderne, bei der Peter Schöffel, Inhaber der Schöffel Unternehmensgruppe und sein Schöffel PRO Geschäftsführer Thomas Bräutigam gemeinsam mit herausragenden Persönlichkeiten wie Ski-Weltmeister Benni Raich, Maler-Weltmeister Christoph Pessl und Digitalisierungs- und KI-Experte Christoph Krause die Bühne teilten. Danke, dass ich mit einem Redebeitrag zur Entstehung der Idee einer weißen Schöffel PRO Kollektion beim Event mit dabei sein konnte. Dazu bin ich für zwei Tage von unserem Firmenstandort Barcelona nach Schwabmünchen angereist.

UNTERNEHMENSVISION

Thomas Bräutigam, Geschäftsführer von Schöffel PRO, brachte die Vision des Unternehmens auf den Punkt: "Für uns ist es entscheidend, dass unsere Produkte den spezifischen Anforderungen im Berufsalltag funktionell gerecht werden und darüber hinaus an die individuellen Bedürfnisse angepasst sind."

ENTSTEHUNG

Die WHITE LINE Kollektion wurde speziell für männliche und weibliche Maler, Stuckateure und Lackierer entwickelt und erweitert das Produktportfolio von Schöffel PRO auf ein neues Niveau. Sie ist unter anderem das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbetrieben aus unserem Premiumnetzwerk „Malerische Wohnideen“. In der gesamten Entwicklungsphase standen vornehmlich Funktionalität und Design im Fokus der Arbeitsgruppe.

FOKUSSIERUNG

Was diese Kollektion besonders macht, ist ihre branchenspezifische Ausrichtung. Sie umfasst sieben verschiedene Modelle, die nicht nur in ihrer Farbigkeit, sondern auch in ihrer Praktikabilität und Flexibilität für den Arbeitsalltag konzipiert wurden. Werkzeugtaschen und -Adapter, speziell für Malerbedürfnisse entwickelt, sind nur ein Beispiel für die durchdachte Planung hinter der WHITE LINE.

PRAXISERPROBUNG

Der Einsatztest durch Maler-Weltmeister Christoph Pessl über mehrere Monate hinweg stellt sicher, dass diese Kleidung den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Seine Erfahrungen, die er auf dem Event mit uns teilte, verdeutlichen die Bedeutung von bester Funktionalität und hohem Komfort.

ZUKUNFTSIMPLUSE

Zusätzlich zu den fachlichen Aspekten gab es Raum für Impulse und Diskussionen über die Zukunft des Handwerks. Der Impulsvortrag von Christoph Krause über die Auswirkungen künstlicher Intelligenz auf das Handwerk regte zum Nachdenken an und zeigte, wie Innovationen die Branche weiter vorantreiben können.

DAS EVENTVIDEO

 

VERFÜGBARKEIT

Dieses Event war ein eindrucksvolles Zeugnis für die Verbindung von Tradition und Innovation im Handwerk. Die WHITE LINE Kollektion von Schöffel PRO steht symbolisch für diese Verschmelzung und setzt neue Maßstäbe in Sachen Arbeitskleidung für männliche und weibliche Maler, Stuckateure und Lackierer. Die ersten Auslieferungen der Kollektion an verschiedene Vorreiterbetriebe erfolgt Anfang Mai. Danach ist die WHITE LINE für interessierte Betriebe verfügbar.

INTERVIEW

Die angehende Malermeisterin und Junior-MW-Partnerin Simone Schiwek hat sich als Fotomodell für den WHITE LINE Katalog zur Verfügung gestellt. Demnächst werde ich ein Interview mit Simone zu ihren Praxiserfahrungen mit der weißen Kollektion auf diesem Blog veröffentlichen.  

Die im Vorfeld an der Entwicklung maßgeblich beteiligten MW-Partnerbetriebe sind: Malerbetrieb Wies, Renner Maler- & Stukkateurbetrieb GmbH, Kütter & Scharpf GmbH und Veiner Weissert SarL. Vielen Dank für Euren Einsatz und fürs Mitwirken!

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.
+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte