Kinderzimmer zum mitwachsen, durchdachte Renovierung und Neugestaltung in Köln

Geschrieben von Volker Geyer am

kinderzimmer-renovierung-neugestaltung-2
Bildherkunft: Malermeister Heinrich Engermann

(choose from 6 languages above)

Verwandlung

Für die schöne Veränderung eines Kinderzimmers sorgte das Team von Malermeister Heinrich Engermann aus Frechen-Buschbell bei Köln. Die Neugestaltung des Raumes brachte eine aufgelockerte Wandgestaltung mit sich, die weit entfernt von dem klassischen Jungenblau zuvor, eine neue Richtung einschlug. Ziel war es, eine zeitlose und neutrale Atmosphäre zu schaffen, die den Raum über Jahre hinweg aktuell und ansprechend hält.

Für die Oberwände entschied sich das Team von Malermeister Engermann für eine ansprechende Vliestapete in frischen, pastellgrünen Tönen. Das gemusterte Design der Tapete verleiht dem Raum nicht nur Leben, sondern zaubert auch eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Diese bewusste Wahl soll sicherstellen, dass das Kinderzimmer seinen Charme und seine Aktualität über die Jahre hinweg bewahrt.

Oberwände und Unterwände

kinderzimmer-renovierung-neugestaltung-3
Bildherkunft: Malermeister Heinrich Engermann

Auch der Sockelbereich wurde nicht vernachlässigt. Hier wählte man einen Farbton, der direkt aus der Tapete stammt, um die Wände in einer schimmernden, seidenglänzenden Oberfläche zu gestalten. Dieser elegante Akzent verleiht dem Raum nicht nur eine edle Ausstrahlung, sondern fügt sich auch harmonisch in das Gesamtkonzept ein. Die seidenglänzende Haptik sorgt zudem für eine hohe Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit.

Zierprofilleiste als Übergang

Um den Übergang zwischen dem Sockel und den tapezierten Oberwänden stilvoll zu gestalten, entschied sich das Team für eine Zierprofilleiste von Noel & Marquet. Diese schmückt den Übergangsbereich und wurde mit einem strahlenden, weißen PU-Aqua-Lack lackiert. Diese Kombination verleiht dem Raum einen zeitlosen, klassischen Look, der das Gesamtbild stilvoll abrundet.

kinderzimmer-renovierung-neugestaltung-4
Bildherkunft: Malermeister Heinrich Engermann

Zeitlose Gestaltung

Die Entscheidung für eine zeitlose und neutrale Wandgestaltung im Kinderzimmer ermöglicht eine langfristige Nutzung des Raumes, ohne dass dieser an Attraktivität verliert. Unabhängig von den sich wandelnden Interessen des Kindes bleibt das Zimmer ein ansprechender und inspirierender Ort zum Spielen und Träumen. Es ist ein Raum, der mit dem Kind mitwächst und sich den unterschiedlichen Bedürfnissen anpasst, ohne dass aufwendige Renovierungen notwendig sind.

Die Kombination aus frischer Vliestapete, edler Farbgebung im Sockelbereich und stilvoller Zierprofilleiste schafft ein harmonisches Gesamtbild, das sowohl zeitlos als auch modern ist. Das Kinderzimmer wird zu einem Ort, an dem die Fantasie der kleinen Bewohner Flügel erhält und der genügend Raum zur Entfaltung bietet. Es ist ein Raum, der Liebe zum Detail und durchdachtes Design vereint, um den Kindern viele Jahre Freude zu bereiten.

kinderzimmer-renovierung-neugestaltung-4
Bildherkunft: Malermeister Heinrich Engermann

Premium-Netzwerk

Die Firma Malermeister Heinrich Engermann ist Mitglied im Premium-Partnernetzwerk von „Malerische Wohnideen“. Durch regelmäßigen Austausch, in verschiedenen Themen-Workshops und in gemeinsamen Projekten unterstützen sich derzeit 55 gestaltungsorientierte Malerbetriebe, 16 Produkt- und Dienstleistungspartner und mittlerweile auch verschiedene Planerinnen und Planer zur Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen und zur Steigerung ihrer Sichtbarkeit und Reichweite.

Vielleicht interessieren Sie auch die Beiträge:

Kids-Collection: 40 gezielt ausgewählte Wandfarben für die Gestaltung von Kinderzimmern

Kinderhotel: Malerische Fantasielandschaft im „Herr der Ringe“ Stil entstanden

Stressfrei Renovieren mit den Maler-Partnerbetrieben von "Malerische Wohnideen"

 

 

Diesen Beitrag teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.
+49 800 4040100 Schreiben Sie uns! Unsere Standorte